In Arbeit: ABSCHIED VON GULSARY (Hörspiel, MDR, Regie: Heike Tauch)
Kinostarts: GAZA MON AMOUR:
- 04.06.2021 (Spanien)
- 22.07.2021 (Deutschland)
- 23.07.2021 (Österreich)
- 12.08.2021 (Deutschschweiz)
- 06.10.2021 (Frankreich)
- 06.10.2021 (Romandie)



THE GRAVEDIGGER'S WIFE:
- 10.11.2021 (Somalia)
- 12.11.2021 (Finnland)
- 19.11.2021 (Norwegen)

  

Festivals: GAZA MON AMOUR:
- War on Screen International Film Festival (28. September - 03. Oktober)
- Festival du Film Arabe de Fameck / Val de Fensch (06.-17. Oktober)

THE GRAVEDIGGER'S WIFE:
- Toronto International Film Festival (09.-18. September)
- Filmfest Hamburg (30. September - 09. Oktober)
- BFI London Film Festival (06.-17. Oktober)
- Festival du Film Arabe de Fameck / Val de Fensch (06.-17. Oktober)
- Arabisches Filmfestival Tübingen (07.-16. Oktober)
- Chicago International Film Festival (13.-24. Oktober)
- FESPACO (16.-23. Oktober)
- Festival Internacional de Cine de Morelia (21. Oktober - 01. November)
- Valladolid International Film Festival (23.-30. Oktober)
- Carthage Film Festival (30. Oktober - 06. November)
- Nordische Filmtage Lübeck (03.-07. November)
- Sydney Film Festival (03.-21. November)
- Films from the South (11.-21. November)
- Afrikamera (15.-21. November)
- Red Sea International Film Festival (06.-15. Dezember)

29.11.21: Bei den Africa Movie Academy Awards hat THE GRAVEDIGGER'S WIFE sowohl den Hauptpreis als Bester Film als auch die Preise für den Besten Hauptdarsteller, die Beste Ausstattung, das Beste Make-Up und den Ousmane Sembene Award für den Besten Film in afrikanischer Sprache gewonnen! Herzliche Glückwünsche an alle!
23.11.21: THE GRAVEDIGGER'S WIFE hat den Publikumspreis auf dem norwegischen Festival Films from the South gewonnen!
07.11.21: Herzlichen Glückwunsch an Omar Abdi, der für seine Rolle in THE GRAVEDIGGER'S WIFE auf dem Carthage Film Festival mit dem Preis für den Besten Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde!
Auf den Nordischen Filmtagen Lübeck gewann THE GRAVEDIGGER'S WIFE sowohl den NDR-Filmpreis als auch den Kirchlichen Filmpreis Interfilm. Herzliche Glückwünsche an alle Beteiligten!
04.11.21: Der Soundtrack zu THE GRAVEDIGGER'S WIFE wird ab dem 12.11. als Stream/Download erhältlich sein. Eine CD von Kronos Records erscheint im nächsten Jahr.



30.10.21: Khadar Ayderus Ahmeds THE GRAVEDIGGER'S WIFE wurde in 10 Kategorien für die Africa Movie Academy Awards nominiert:
- Best Film
- Best Director
- Best First Feature Film by a Director
- Best Actor in a Leading Role
- Achievement in Cinematography
- Achievement in Production Design
- Achievement in Sound
- Achievement in Soundtrack
- Achievement in Make-Up
- Best Film in an African Language
Die Preisverleihung wird am 28.11. in Ikeja stattfinden. Unsere Daumen sind fest gedrückt!
24.10.21: Es ist mir eine große Freude mitzuteilen, dass Khadar Ayderus Ahmeds THE GRAVEDIGGER'S WIFE gestern auf dem größten panafrikanischen Film- und Fernsehfestival FESPACO sowohl den Hauptpreis als Bester Film als auch den Preis für die Beste Musik erhalten hat. Herzlichen Glückwunsch und ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten!
23.10.21: Khadar Ayderus Ahmeds THE GRAVEDIGGER'S WIFE hat den Critics Award des FESPACO Filmfestivals gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
19.10.21: Die Jury des Festival du Film Arabe de Fameck / Val de Fensch vergab zum ersten Mal eine „mention spéciale“ für THE GRAVEDIGGER'S WIFE. Herzlichen Glückwunsch.
06.10.21: THE GRAVEDIGGER'S WIFE von Khadar Ayderus Ahmed ist die erste offizielle Oscar-Einreichung Somalias. Der Film hatte kürzlich seine Deutschland-Premiere auf dem Filmfest Hamburg und wird als nächstes u.a. auf dem BFI London Film Festival, dem Chicago International Film Festival sowie dem Valladolid International Film Festival zu sehen sein.
21.09.21: Khadar Ayderus Ahmeds THE GRAVEDIGGER'S WIFE hat auf Toronto International Film Festival den Amplify Voices Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
04.08.21: GAZA MON AMOUR hat den Critic's Choice Award auf dem Festival International de Films de Fribourg sowie den Prix du Regard Citoyen auf dem Festival International du Film de Mons gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
13.07.21: Bei den Arab Critics Awards, die dieses Jahr in Cannes vergeben wurden, gewann GAZA MON AMOUR sowohl die Trophäe für den Besten Film als auch für die Beste Hauptdarstellerin (Hiam Abbas). Herzlichen Glückwunsch!
27.06.21: Und noch ein Trailer für GAZA MON AMOUR (OmU):



25.06.21: THE GRAVEDIGGER'S WIFE, der im Juli auf der Semaine de la Critique in Cannes seine Premiere feiern wird, hat nun ebenfalls einen ersten Trailer:



07.06.21: Der deutsche Trailer zu GAZA MON AMOUR ist erschienen:



28.04.21: Salim Dau wurde für seine Rolle in GAZA MON AMOUR auf dem Malmö Arab Film Festival als bester Hauptdarsteller geehrt. Herzlichen Glückwunsch!
03.01.21: GAZA MON AMOUR hat in 2020 eine beeindruckende Festivalstrecke zurückgelegt:
- Internationale Filmfestspiele von Venedig (2.-12. September)
- Toronto International Film Festival (10.-19. September)
- Filmfest Hamburg (24. September - 3. Oktober)
- Festival Indépendance(s) & Création (30. September - 4. Oktober)
- Antalya Golden Orange Film Festival (03.-10. Oktober)
- Middle East Now (06.-11. Oktober)
- Chicago International Film Festival (14.-25. Oktober)
- Cinemed Festival Cinéma Méditerranéen Montpellier (16.-24. Oktober)
- Valladolid International Film Festival (24.-31. Oktober)
- Dharamshala International Film Festival (29. Oktober - 4. November)
- Leiden International Film Festival (29. Oktober - 8. November)
- Thessaloniki International Film Festival (05.-15. November)
- Zagreb Film Festival (08.-15. November)
- MedFilm Festival (09.-15. November)
- Stockholm International Film Festival (11.-22. November)
- FICFA (12.-20. November)
- London Palestine Film Festival (13.-26. November)
- Festivalul Filmului Palestinian (26.-30. November)
- Cairo International Film Festival (02.-10. Dezember)
- Les Arcs Film Festival (12.-20. Dezember)
u.a.
Als nächstes freuen wir uns auf den Kinostart und alles, was da noch so kommen mag.
13.12.20: Auf dem Cairo International Film Festival wurde GAZA MON AMOUR mit dem Best Arab Film Award ausgezeichnet und erhielt zudem die Special mention der Jury. Herzlichen Glückwunsch!